Beiträge

schlafstörungen-durch-diabetes-thumbnail

Schlafstörungen durch Schnarchen und Diabetes

Gesunder Schlaf ist gerade bei chronischen Erkrankungen wichtig, um den Körper zu stärken und neue Kraftreserven für den Tag zu sammeln. Gerade von Diabetes Betroffene leiden aber häufig unter beträchtlichen Schlafstörungen, die einen erholsamen Nachtschlaf unmöglich machen. Selbst wenn die Nachtruhe nicht nur durch Schnarchen, Einschlafprobleme oder häufiges Aufwachen gestört wird, fühlen sich viele Diabetiker am Morgen ausgelaugt, erschöpft und wenig leistungsfähig. Das ist nicht nur belastend, sondern kann sich durch die dauerhafte Übermüdung langfristig auch die bestehenden Gesundheitsprobleme zusätzlich verstärken. Deshalb ist es wichtig, beizeiten die Ursachen der Schlafprobleme zu erkennen und geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Weiterlesen