Beiträge

Hausmittel gegen Schnarchen

Wer schnarcht kennt das Problem der nächtlichen Unruhe, Abgeschlagenheit im Alltag und Dauer Müdigkeit. Viele Menschen die nachts schnarchen haben diese Probleme. Aber auch der Schlaf der Partner werden durch das nächtliche Konzert immens gestört. Da kommt es nicht selten vor, dass es am morgen zu Streitigkeiten kommt. Manchmal müssen sogar getrennte Betten her, damit man endlich wieder mal in Ruhe schlafen kann. Schnarchen kann also zu einem echten Beziehungskiller werden. Deshalb suchen so viele Menschen nach einer passenden Lösung. Doch welche Hausmittel gegen Schnarchen gibt es? Welche Mittel helfen wirklich, damit es auch dann nicht mehr zu Problemen im Alltag kommt?

Weiterlesen

gegen schnarchen

Übungen die gegen Schnarchen helfen können

Jeder, der Probleme mit dem Schnarchen hat sollte wissen, dass man dieses nicht nur mit Medikamenten und anderen Dingen behandeln kann, sondern auch mit einem gezielten Training. Leider beschäftigen sich nur wenige Menschen damit, wie man das Schnarchen abtrainieren kann. Deshalb sind die Verfahren bis heute noch relativ unbekannt sind. Die Übungen gegen das Schnarchen sind nicht nur für die „krankhaften“ Schnarcher unter uns geeignet. Sondern auch für die, die nur temporär oder in bestimmten Situationen schnarchen. Dabei geht es auch nicht um Übungen für Bauch, Beine oder Po. Im Gegenteil, denn bei dem eigentlichen Workout gegen Schnarchen kann man noch deutlich mehr lernen. Weiterlesen

gegen schnarchen

Hilfe gegen Schnarchen? Didgeridoo spielen!

Schnarchen ist ein sehr weitverbreites Problem. Die Schlafqualität sinkt beträchtlich und die Regeneration entfällt. Deshalb fühlen sich viele Betroffene am nächsten Morgen unausgeschlafen und müde, obwohl eigentlich genügend Stunden geschlafen wurde. Aber nicht nur die Betroffenen leiden darunter. Auch in Beziehungen und Ehen führt es immer wieder zu Streit Situationen, die leider nicht selten mit einem Auszug auf die Couch oder in ein anderes Zimmer enden. Doch muss das wirklich sein? Gibt es keine Hilfe gegen Schnarchen? Eine mögliche Antwort könnte die Musik sein.

Weiterlesen

was kann man gegen schnarchen machen

Was kann man gegen Schnarchen machen? – Eine Lasertherapie

Es ist immer wieder eine Qual neben jemanden versuchen einzuschlafen, der laut schnarcht. Kissen auf den Kopf, Ohropax rein oder ein dezenter Ellenbogencheck in der Hoffnung, dass man schneller einschläft als das Schnarchen wieder beginnt. Doch das ist meistens nicht die Lösung, vor allem nicht auf lange Sicht. Doch was kann man gegen Schnarchen machen? Ein Großteil der erwachsenen Bevölkerung hat mit diesem Problem zu kämpfen, egal ob man selber schnarcht oder der Partner einen um die wichtige Nachtruhe bringt. Es ist sogar eine ganze Industrie, um die Lösung dieses lästigen Problemes gewachsen. Nun ist eine neue Methode dazu gekommen, die wir uns etwas genauer angeschaut haben – die Behandlung mit Laser.

Weiterlesen

tipps-gegen-schnarchen-thumbnail

Tipps gegen Schnarchen – von Ölen bis hin zu Heilmittel aus der Natur

Schnarchen entsteht meistens dann, wenn die oberen Atemwege verengt sind. Hinter dieser Verengung verbergen sich meist harmlose Ursachen, denen man jedoch auf den Grund gehen kann. Gefährlich ist das Schnarchen dann, wenn es in der Nacht zu Atemaussetzern kommt. Sollte dies der Fall sein, spricht man von einer Schlafapnoe. Eine solch schwere Form des Schnarchens sollte man daher unbedingt mit dem eigenen Arzt absprechen und untersuchen lassen.

Die Menschen, die nur aufgrund der verengten Atemwege schnarchen können daher einige gängige Methoden anwenden oder bestimmte Heilmittel aus der Natur benutzen.

Weiterlesen