Schnarchen kann durch viele viele Faktoren verursacht werden. Ein ungesunder Lebensstil ist oft einer der Hauptschuldigen. Dinge wie ungesundes und zu viel Essen vor dem Schlafengehen, Fettleibigkeit, Rauchen und Alkohol können zur Entwicklung oder zur Zunahme von Schnarchen beitragen. Im Frühjar kann ein weiter Grund für das Schnarchen hinzukommen – Allergien. Etwa 30 Prozent der deutschen Bevölkerung zwischen 18 und 79 Jahren leiden im Laufe ihres Lebens an Allergien. Die am häufigsten auftretende Allergie ist der berühmte Heuschnupfen. Im folgenden Artikel sehen wir uns an, wie Schnarchen durch Allergie verursacht wird. Darüberhinaus geben wir auch Tipps wie Sie mit dem Schnarchen aufhören können.