NCBI-Evaluation eines verstellbaren Unterkiefer-Positionierungsgeräts (Mandibular Reposition Device/MRA) zur Behandlung von Schnarchen

METHODE

Einhundertvierunddreißig Patienten mit einem Ausgangs-Apnoe / Hypopnoe-Index (AHI) von 37 +/- 28 Ereignissen / h (Mittelwert +/- SD) erhielten das Hilfsmittel. Die Wirksamkeit des Geräts wurde anhand einer Vorher-/Nachher Untersuchung bewertet. Die Erhebung folgender Werte zu Studienbeginn ohne und einer anschließenden mit dem Gerät: Polysomnographie, Epworth-Schläfrigkeitsskala, Einschätzung des Schnarchschweregrads durch die Bettpartner, Einschätzung der Nebenwirkungen durch die Patienten und allgemeine Zufriedenheit.

ERGEBNISSE

13 Patienten wurden nicht nachuntersucht. Weitere 46 Patienten hatten keine Follow-up-Polysomnographie, beantworteten aber die Fragebögen.

Insgesamt 75 Patienten hatten eine Polysomnographie ohne und mit dem Gerät. Das Ergebnis ergab eine signifikante Abnahme des AHI von 44 +/- 28 Ereignissen / Stunde auf 12 +/- 15 Ereignisse / Stunde (p <0,0005) und eine Verringerung des Erregungsindex (Erregung = abrupter Übergang vom Schlaf zum Wachsein) oder von einer tieferen Phase des Nicht-REM-Schlafs zu einer leichteren Phase von 37 +/- 27 Ereignissen / Stunde bis 16 +/- 13 Ereignissen / Stunde (p <0,05).Der Epworth-Score verringerte sich von 11 +/- 5 auf 7 +/- 3 (p <0,0005).Die Beurteilung der Partner ergab eine deutliche Verbesserung des Schnarchens. Beispielsweise wurden zu Beginn 96% der Patienten von ihren Bettpartnern als "häufig" oder "immer" laut schnarchend eingestuft, während dies bei Verwendung einer MRA nur 2% waren.Die häufigste Nebenwirkung war Zahnbeschwerden, "manchmal" oder "oft" bei 32% der Patienten.Eine klinische Nachuntersuchung von 121 Patienten, die durchschnittlich 350 Tage nach der ersten Anwendung des Geräts durchgeführt wurde, ergab, dass 86% der Patienten das Gerät über Nacht weiter verwendeten. 60% waren sehr zufrieden mit dem Gerät, 27% waren einigermaßen zufrieden, 11% waren mäßig unzufrieden und 2% waren sehr unzufrieden.

FAZIT

Der NCBI gelangt zu dem Schluss, dass eine anpassbare Schnarchschiene (Mandibular Reposition Device) eine wirksame Behandlung für Patienten ist, die an Schnarchen leiden. *

Testen Sie den Antischnarchmeister und schlafen Sie wieder so gut, wie zuvor.

Bereits mehr als 30.000 zufriedene Kunden:

Nur €27,95