polypen

Was hilft gegen Schnarchen? – Finden Sie Ihre Lösung!

Wer kennt es nicht? Nach einem anstrengenden Tag wünscht man sich nichts sehnlicher als einen erholsamen Schlaf – bis der Partner zu schnarchen beginnt. Plötzlich ist man hellwach und anstatt im Land der Träume zu schweben, fühlt man sich, als hätte nebenan ein Sägewerk eröffnet. Zurecht fragen sich mehr als ein Drittel der Deutschen: Was hilft gegen Schnarchen? Es wird mittlerweile eine Vielzahl an Hilfsmitteln angeboten. Im Internet können die verschiedensten Tipps, Hausmittel und Produkte gegen das Schnarchen gefunden werden. Doch wie soll man hierbei das passende Mittel gegen Schnarchen für einen selber herausfinden? Der erste Schritt ist es sich dem eigenen Schnarchen zu widmen und zu analysieren. Denn Schnarchen ist nicht gleich Schnarchen und kann bei jeder Person unterschiedlich sein. Deshalb funktioniert nicht jeder Tipp und jedes Mittel bei jedem, sondern man muss unter Umständen ein paar verschiedene Sachen ausprobieren.

Mit einfachen Übungen das Schnarchen stoppen!

Stellen Sie sich vor Sie möchten nach einem langen, harten Tag einfach nur noch ins Bett und schlafen. Doch Ihr Partner und Bettnachbar hat anscheinend etwas dagegen, denn dieser schnarcht wieder als wenn es etwas zu gewinnen gäbe. Diese Situation kommt vielen bestimmt irgendwie bekannt vor. Denn bis zu 30 Prozent aller deutschen Erwachsenen schnarchen, und ja Frauen sind hier auch dabei. Doch welche Möglichkeiten gibt es das Schnarchen zu stoppen? Wir stellen Ihnen hier einfache Übungen vor, die Ihnen helfen können das Schnarchen zu reduzieren.

Weiterlesen

schnarchen was tun

Schnarchen Ursachen: 5 verschiedene Möglichkeiten

Schnarchen – für die einen stellt es eine unangenehme nächtliche Belastung dar, für die Betroffenen ist es allerdings ein Warnsignal, welches nicht unterschätzt werden sollte.  Es wird angenommen, dass bis zu 30% Prozent aller Erwachsenen im Schlaf schnarchen.  Das Schnarchen hat nicht nur gesundheitliche Probleme zur Folge, sondern es wird auch oft zu einer Belastungsprobe für Beziehungen. Es sind also viele Menschen vom Schnarchen betroffen, direkt oder indirekt. Allerdings hat Schnarchen Ursachen, die sehr verschieden sind und für die jeweils eine passende Lösung gefunden werden kann. In einem weiteren Beitrag von uns, können Sie sich dann genauer über 10 verschiedene Mittel gegen Schnarchen informieren. 

10 Mittel gegen Schnarchen – Welche helfen wirklich?

Was ist das beste Mittel gegen Schnarchen? Im Internet lassen sich viele Tipps gegen Schnarchen finden – von Übungen der Rachenmuskulatur über Hausmittel gegen Schnarchen bis hin zu diversen Anti Schnarch Produkten.

Informieren Sie sich hier über 10 beliebte Mittel gegen Schnarchen. Der Test beleuchtet die Vor- und Nachteile, Gebrauch und Wirkung verschiedener Anti-Schnarchmittel auf dem Markt. Finden Sie hier 3 Top-Mittel, die wirklich gegen Schnarchen helfen.

Springen Sie mit diesen Links direkt zum jeweiligen Mittel gegen Schnarchen.

  1. CPAP-Maske BESTE LÖSUNG, ABER EINSCHNEIDEND
  2. Anti-Schnarchschiene EFFEKTIV UND NÜTZLICH
  3. Nasenspreizer GUTE ERGÄNZUNG FÜR EINE BESSERE NACHTRUHE
  4. Anti-Schnarch-Kissen WIRKSAM IN EINIGEN FÄLLEN
  5. Anti Schnarch Spray WIRKUNG VON KURZER DAUER
  6. Zungenstabilisator WIRKSAM BEI SCHLAFFER ZUNGE, ABER UNKOMFORTABEL
  7. Armband NUTZLOS UND UNKOMFORTABEL
  8. Nasenpflaster NUTZLOS GEGEN SCHNARCHEN
  9. Kinnriemen UNKOMFORTABEL
  10. Gaumenstreifen FÜR LEICHTE SCHNARCHER