Wer kennt es nicht? Nach einem anstrengenden Tag wünscht man sich nichts sehnlicher als einen erholsamen Schlaf – bis der Partner zu schnarchen beginnt. Plötzlich ist man hellwach und anstatt im Land der Träume zu schweben, fühlt man sich, als hätte nebenan ein Sägewerk eröffnet. Zurecht fragen sich mehr als ein Drittel der Deutschen: Was hilft gegen Schnarchen? Es wird mittlerweile eine Vielzahl an Hilfsmitteln angeboten. Im Internet können die verschiedensten Tipps, Hausmittel und Produkte gegen das Schnarchen gefunden werden. Doch wie soll man hierbei das passende Mittel gegen Schnarchen für einen selber herausfinden? Der erste Schritt ist es sich dem eigenen Schnarchen zu widmen und zu analysieren. Denn Schnarchen ist nicht gleich Schnarchen und kann bei jeder Person unterschiedlich sein. Deshalb funktioniert nicht jeder Tipp und jedes Mittel bei jedem, sondern man muss unter Umständen ein paar verschiedene Sachen ausprobieren.