Man hört es nachts fast aus jedem zweiten Schlafzimmer. Es wird gesägt was das Zeug hält. Die Rede ist hier natürlich vom Schnarchen. Für die einen ist es eine nervenaufreibende nächtliche Lärmbelästigung, die sogar Beziehungen auf die Probe stellen kann. Für den Betroffenen selber kann es negative Folgen für den Schlaf und die Gesundheit haben. Schnarchen ist also definitv ein sehr ernstzunehmendes Problem, worüber auch in Partnerschaften zu selten gesprochen wird. Darüberhinaus gibt es eine zweite Volkskrankheit, an welcher mehr als die Hälfte aller Deutschen leiden – Übergewicht. Doch stimmt es wirklich das Schnarchen durch Übergewicht gefördert wird? Und kann man mit Abnehmen relativ einfach zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Wir klären für Sie den Mythos auf.